Anreise Atlanta

whatsup!

mit solchen höhen und tiefen hätten wir wohl nicht re chnen können. sandra und ich haben die flüge von d’dorf via amsterdam nach atlanta gut überstanden. und die einreise lief überraschend gut. zwar mussten wir wie jeder andere fg warten, aber wir haben es tatsächlich geschafft 8 monate Aufenthalt zu erhalten. anfänglich hiess es zwar wir müssten die übliche prozedur einleiten und die Verlängerung schriftlich beantragen, aber nachdem wir mitteilten, dass es auf diesem wege unglaubliche 370bucks kosten würde um möglicherweise 1 monat zu verlängern änderte sich die Situation und dank guter worte des grenzbeamten bei seinem supervisor erhielten wir die 8 monate. bam. voller freude gabs dann direkt einen konter auf unser Glücksgefühl. sandras gepäck ist auf bisher unbekannte weise verschwunden. es ist weg. entweder worst case, jemand anderes hats gestohlen oder es ist in die mühlen des Flughafen geraten. nach stunden der forschung war sandra 100% down und erschöpfung kehrte auch langsam ein. ich habe in den letzten 48std vor dem flug ca. 6 std. geschlafen, auf dem flug gar nicht. da es mittlerweile auch schon nach 23uhr war fuhren wir zu unserem motel, wo mein freund stitch schon wartete. was für ein gutes gefühl das war. wow. hat sich nach 3.5 jahren angefühlt als wäre es gestern gewesen, als wir uns das letzte mal sahen. das Krisenmanagement ging im motel in die nächste runde und ist still in process. die hiker Gemeinschaft ist eine starke. da sandra bei fbook aktiv ist und von dem elend berichtete kamen jede menge zusprüche sie mit ausrüstung und geld zu unterstützen. mal sehen wie es heute weiter geht. wildchild, die uns vom flughafen abholte fährt diesen morgen nochmald zum flughafen um die letzte hoffnung zu wahren. stimmung ist wieder etwas aufgehellt. wollen heute falls es sich zum guten kehrt noch zum trailhead und schon die ersten Schritte auf dem aproachtrail laufen. so genug für einen äußerst holprigen start. see you soon.

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s